Monatsarchiv: Mai 2015

Hartz4…10 Jahre später…

Bildzeitung: immer schön hetzen!

…geht es den Kürzungen des Existenzminimus an den Kragen   10 Jahre später. 10 Jahre nach Hartz4 kommt das Bundesver- fassungsgericht darauf, Kürzungen des absoluten Existenzminimums könnten ja eventuell verfassungswidrig sein! Na das nenne ich aber fix! Sagenhaft. Aber wahrscheinlich wollen die hohen Herrschaften damit gar nicht verhindern, dass deutsche Hartz4-Empfänger nicht mehr um ihr …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/hartz4-10-jahre-spaeter/

Mit Bewerbungen zugeschissen

Die Flut von Zwangsbewerbungen muss den Personalchefs auf die Nerven gehen.

Personalchefs mit Flut von Zwangsbewerbungen völlig überfordert   Wo soll das noch hinführen? Was für eine Beschäftigungstherapie ist das denn? Die Situation wird immer abenteuerlicher, inzwischen sind bei den am meisten nachgefragten Stellen für Hartz4-Empfänger, den Hilfskräften, jede Menge anderer Angebote, die dort überhaupt nicht hingehören. Vom “zahntechnischen Asisstenten” bis zum Industriemechaniker, alles ist unter …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/mit-bewerbungen-zugeschissen/

Nahles “sanktioniert” die Jobcenter

Na wenigstens schaut Andrea nicht durch eine rosarote Brille!

Deutlich weniger Geld für die Jobcenter und die Massnahmen   Ja, so kann es gehen. Da sind die Jobcenter jetzt einmal selber “sanktioniert” worden und müssen mit weniger Geld auskommen. Ist ja lustig. Wegen der Langzeit- arbeitlosenförderung, wofür rund 1 Millarde Euro aufgewendet wird, muß an anderen Stellen wieder gespart werden. Das heißt im Klartext: …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/nahles-sanktioniert-die-jobcenter/

Welt online: “Hühner haben in Europa mehr Rechte als Flüchtlinge”

armut_deutschland

 … und arme Deutsche haben deutlich weniger Rechte als Flüchtlinge  Arme Deutsche sind demnach bei den Rechten eines Wurmes angekommen. “Welt online” beklagt lautstark, Hühner hätten in Europa mehr Rechte als Flüchtlinge. Im “Netzplanet” ist dagegen das genaue Gegenteil zu lesen: für Asylanten werden Luxushotels gekauft, deutsche Obdachlose haben kein juristisches Recht auf eine Bleibe, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/welt-online-huehner-haben-in-europa-mehr-rechte-als-fluechtlinge/

Show Buttons
Hide Buttons