Monatsarchiv: November 2016

Zwangsarbeit und Arbeitspflicht

Grotesk: wie soll man ein absolutes Existenzminimum "verprassen"??? Da sind wirklich perfideste Profi-Hezter am Werk, die seit über 10 Jahren permanent hetzen, so dass sich sogar die Betroffenen vor sich selbst schämen.

Gibt es da einen Unterschied?   Früher waren es Kette und Peitsche, mit der man die Sklaven oder Untertanen zur Arbeit zwang. Wer nicht gut genug arbeitete, wurde ausgepeitscht, gegen das Entkommen gab es die Kette um den Fuß. Recht aufwendig für den Sklavenhalter, heute macht man es sich leichter. “Oh, es gibt doch keine …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/zwangsarbeit-und-arbeitspflicht/

Liebe CSU-Schmarotzer!

So verteilen sich die Sozialausgaben: die Versorgungskosten sind der geringste Posten.

Arbeitslosigkeit ist Fortschritt – die Verdrehungskünstler der Politik und Medien lassen uns das Gegenteil glauben   Arbeitslosigkeit bedeutet Fortschritt. Ja, so ist es. Ganz einfach. Technologie und Maschinen, Automatisierung und Digitalisierung haben erreicht, dass nicht mehr alle Menschen arbeiten müssen. Juchu, legt die Füße hoch und freut euch! “Nie wieder arbeiten müssen”, mit diesem Slogan …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/liebe-csu-schmarotzer/

Unterlassene Hilfeleistung auf hoechstem Niveau

Unterlassene Hilfeleistung - bei Normalsterblichen eine schwere Straftat - bei den allmächtigen Jobcentern krimineller Alltag.

Hartz IV: Jobcenter kürzen immer radikaler 12.11.2016 Die Jobcenter in Deutschland streichen jeden Monat circa 7.000 Hartz-IV-Beziehern komplett die Hartz IV- Leistungen. Das sind deutlich mehr als 2015. Die Zahl der Kürzung auf O stieg um 7,7 %, so die Bundesagentur für Arbeit. Gründe für den Entzug aller Mittel sollen Terminversäumnisse und „Arbeitsverweigerung“ sein. Außerdem …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/unterlassene-hilfeleistung-auf-hoechstem-niveau/

Menschliches Billigvieh für die Wirtschaft

Wann kommt der Schachmatt der Elite? Ich hoffe inständigst: bald!

„Mit Hartz IV haben die Eliten das Dauerfeuer auf Lohnabhängige eröffnet“   Hartz IV sei Armut per Gesetz, sagen manche. Das stimmt, aber es ist noch viel mehr. Es ist auch ein Lohnsenkungs- und Sozialstandardsabbau-Programm. Ein Angriff auf das Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes. Ein Entrechtungs- und Verelendungsregime. Und nicht zuletzt Teil einer „ideologischen Mobilmachung“, die mittels …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/menschliches-billigvieh-fuer-die-wirtschaft/

Show Buttons
Hide Buttons