Kategorienarchiv: Jobcenter

Achtung: Mietkautionen müssen nicht ans Jobcenter zurückgezahlt werden!

Mietkautionen müssen nicht mehr als Darlehn aufgenommen und zurückgestottert werden, sondern das Jobcenter muß den Betrag an den Vermieter zahlen und von diesem wieder zurück kassieren.

Jobcenter muß Kaution zahlen und vom Vermieter nach Auszug zurück kassieren   Wenn Hartz IV Leistungsbezieher eine neue Wohnung ziehen, fällt eine Mietkaution an. Weil die meisten Betroffenen die Kaution nicht selbst zahlen können, half das Jobcenter bisher mit einem Darlehen aus. Doch das musste danach mit 10 % des Hartz 4-Regelbedarfs monatlich abgestottert werden. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/achtung-mietkautionen-muessen-nicht-ans-jobcenter-zurueckgezahlt-werden/

Zivilcourage heißt Befehlsverweigerung

politiker

Wir können uns nur selbst retten – Politiker werden es nicht tun! Unlogische, kontraproduktive, unmenschliche, zerstörerische Befehle verweigern: das heißt Zivilcourage heute. Jobcenter-Mitarbeiter, Polizeimitarbeiter, Ärzte, Journalisten, Finanzbeamte: wenn man euch einen volksschädlichen Befehl erteilt – und wenn Angela Merkel persönlich vor euch steht – verweigert ihn. “Ne, mach ich nicht. Ich werde Flüchtlinge nicht bevorzugt …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/zivilcourage-heisst-befehlsverweigerung/

Krebskranke in Massnahme gezwungen

Als Krebskranke in eine Massnahme? Das ist kriminell, und genauso sollte es behandelt werden. Strafanzeige, Schmerzensgeld und Entlassung der betreffenden kriminellen Person.

Fallmanagerin zwingt Krebskranke in Arbeitsmaßnahme   Hartz-IV-Abhängige sind keine Zahlen, sondern Menschen. Abstrakte Statistiken verschleiern die Gewalt und das Leid, denen sie als Opfer ausgesetzt sind. Manche Erfahrungen sind dabei so ungeheuerlich, dass sie das Grundgesetz verhöhnen, nach dem die Würde des Menschen unantastbar ist. Eines dieser Opfer erzählte uns, wie es ihm beim Jobcenter …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/krebskranke-in-massnahme-gezwungen/

Trinkgeld für das Jobcenter

trinkgeld-jobcenter

Motivierung zum Arbeiten sieht anders aus Wenn das Trinkgeld ans Jobcenter fließt: Zwei Entscheidungen der Sozialgerichte sorgen für Unsicherheit. Müssen selbst kleinste Trinkgelder ans Jobcenter abgetreten werden oder darf ein Hartz 4-Empfänger wenigstens diese Anerkennung behalten?   Die Argumentation der Jobcenter ist klar. Reflexartig wird darauf verwiesen, dass Trinkgeld natürlich Einkommen ist. Wenn ein Hartz …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/trinkgeld-fuer-das-jobcenter/

Jobcenter hauptverantwortlich fuer Obdachlosigkeit

Für Jobcenter-Mitarbeiter Paragraphen-Reiterei an der Grenze zur Illegalität, für die Betroffenen eine grauenhafte Erfahrung.

Die Menschenwürde ist unantastbar – aber immer mehr Menschen werden durch grundgesetzwidrige Jobcenter-Sanktionen in die Obdachlosigkeit getrieben   (Huffington Post) Immer mehr Menschen in Deutschland sind wohnungslos. Laut der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe waren es vergangenes Jahr 860.000. Bis 2018 sollen es bereits 1,2 Millionen sein. Dass immer mehr Menschen in Deutschland keine Wohnung mehr haben, hat …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/jobcenter-hauptverantwortlich-fuer-obdachlosigkeit/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Show Buttons
Hide Buttons