«

»

Beitrag drucken

“Das geht nicht”

Betrug rückgängig machen “geht nicht”, sagt Merkel – dreifacher Diebstahl der Krankenkassen an Direktversicherungen und Betriebsrenten nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichts “völlig legal”. Genau gesagt: nur ein Viertel der Rente bleibt noch übrig.

Das ist die Visage der Person, die das illegale "Gesetz" auf den Weg brachte: Ulla Schmidt. Wie kann man so eine perfide Idee haben? Betrug legalisieren - unfassbar!

Das ist die Visage der Person, die das illegale “Gesetz” auf den Weg brachte: Ehemalige Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Wie kann man so eine perfide Idee haben? Betrug legalisieren – unfassbar! Und das dann “Modernisierungsgesetz” nennen. Das kommt davon, wenn geistig gestörte Subjekte Minister werden. Rentner 3fach bei der Krankenkasse abkassieren und so tun, als sei das rechtens und man könne nichts machen.

Bei Kaffee und Kuchen ein bißchen Meckern – so sieht die Reaktion der Deutschen auf den Jahrtausendbetrug aus. Geht uns ja nichts an  – sind ja nur die Rentner. In anderen Ländern würden Molotow-Cocktails auf die Krankenkassen fliegen. Nur der Deutsche dreht Däumchen und meckert ein bisschen, aber immer freundlich und politisch korrekt.

Obwohl das ein so unbeschreiblicher, unfassbarer, hinterhältiger Diebstahl ist, dass es dafür gar keine Worte gibt. Viele der Betrogenen zogen bis vor das Bundesverfassungsgericht und müssen jetzt “Strafe” für das Einfordern ihres Rechts bezahlen.  Die “genervten” Richter können nur gebetsmühlenartig die Urteile widerholen – weil es korrupte Verbrecher sind, die nur obrigkeitshörig bei Fuß stehen, anstatt Recht zu sprechen. Das Bundesverfassungsgericht ganz oben auf.

“Ja, wir müssen uns ans Gesetz halten” jammert das korrupte Geschmeiß auf höchstem Niveau. Bundesverfassungsgericht und Verfassungsschutz – ohne überhaupt eine Verfassung zu haben: was soll dabei schon rauskommen? Eben genau das. Das Bundesverfassungsgericht und der Verfassungsschutz sind eben genau dafür da: darüber zu Wachen, das verfassungswidrige Gesetze gar nicht zustande kommen können. Ihre Funktion ist vollkommen von grenzenlos  korrupter Politik einkassiert worden und sie passen nur obrigkeitshörig auf, dass keine AfD aus der Reihe tanzt.

“Darf es vielleicht ein neues Kniegelenk sein? Sie sollten eine Hüftprotese einsetzen lassen”… beten uns die Banditenärzte vor, um dann schön Geld zu kassieren von…der Krankenkasse. Un die Krankenkassenbosse (mit Sicherheit mit Riesengehältern) reiben sich die Hände vor dem Milliardenregen.

Tante Ulla, wohl eine der kriminellsten Personen des Jahrhunderts, dachte sich mal schnell: “die Krankenkassen haben nur noch einstellige Milliardenüberschüsse – von wem klauen wir es denn mal? Ich finde, die Rentner sind das perfekte Opfer. Ja, von denen klauen wir es mal schnell. Aber psst liebe Presse -das darf natürlich nicht an die Öffentlichkeit”.

Das geht nicht - wen sollen wir denn sonst ausrauben? Was denkt ihr euch überhaupt?

Das geht nicht – wen sollen wir denn sonst ausrauben? Was denkt ihr euch überhaupt? Wer soll das bezahlen? – Ich hätte da einen Vorschlag: nehmt das Geld aus derselben nie versiegenden Geldquelle von Bankenrettungen und Flüchtlings-Invasionen!

Denkt mal schnell nach: Habt ihr am 2. Januar 2004 eine Skandalmeldung in der Tagesschau gesehen? Eine eindringliche Warnung vor dem Abschluss einer Direktversicherung in einer BILD-Schlagzeile? Nee, die haben fein obrigkeitshörig geschwiegen und die Menschen in die Falle laufen lassen. Das Geschmeiß steckt alles unter einer Decke, die Hoffnung auf Recht gibt es schon lange nicht mehr.

Ein paar Hundert Verbrecher verarschen 80 Millionen Menschen nach Strich und Faden – unglaublich, das so etwas geht. Kriminelle Rentenabsenkung, fast 20% Krankenkasse, 30% Einkommenssteuern und noch 19% Mehrwertssteuer auf jeden gekauften Artikel-  weg ist die Kaufkraft. Ach ja, und dann ist da ja noch das Banditenpack der GEZ, die auch so tun, als stünde ihnen Geld aus dem puren Fakt, dass ihr eine Wohnung bewohnt, zu.

Und dann jammern und so tun, als sei die Altersversorung in Gefahr und man müsse der Altersarmut vorbeugen.

In 20 Jahren aus einem blühenden Land einen Scherbenhaufen gemacht: mit EU und Euro, Bankenrettungen, Agenda 2010, sogenannter Flüchtlingsüberschwemmung und unzähliger Verbrechen mehr wie Dieselskandal, Umweltwahn, und 5G. Da kreischt aber keine Greta hysterisch auf, obwohl es DAS ist, was Menschen, Tieren und Natur deffinitiv den Rest geben wird.

Ich weiß, das ist ja eine “Verschwörungstheorie. Außerdem kommt jetzt “Bauer sucht Frau”. Bis der Deutsche sich aus seinem Sessel erhebt, werden wir alle tot sein. Hauptsache, die heiligen Paragraphen werden nicht verletzt, so ungerecht und verbrecherisch sie auch sein mögen. 

M.S.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/das-geht-nicht/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Show Buttons
Hide Buttons