«

»

Beitrag drucken

Der Asylstreit: die Lage schnell oder langsam weiter verschlechtern?

Die groteske Massenverarschung nimmt ihren Lauf

Der Volksverrat kennt keine Grenzen mehr.

Der Volksverrat kennt keine Grenzen mehr.

CDU und CSU streiten. Und das heftig. Und worum streiten sie?

Das sage ich euch: ob die Situation in Deutschland schnell oder langsamer weiter verschlechtert wird.

Es geht nämlich nicht darum, die Situation wieder in den Griff zu bekommen und die Lage wieder zu verbessern.

Es geht nur darum, ob in den nächsten Monaten Zehntausende oder Hunderttausende weiterer Asyltouristen einreisen dürfen.

Deutschland ächzt unter den Riesenkosten für die Sozialkassen, der Polizeieinsätze, der Straftaten, der Gerichtskosten, der Respektlosigkeit, der Undankbarkeit, der Ungleichbehandlung, der Unsicherheit, der Scheinheiligkeit der Politiker, und nicht zuletzt der Wörter.

Wörter, die die Menschen zum Kotzen bringen: Asylstreit, Migranten, Flüchtlingspolitik, Ankerzentren, Messerstecherei, Vergewaltigung, “unbekannte Männer”, Familiennachzug, BAMF und so weiter und so fort. Es scheint um nichts anderes mehr zu gehen. Mindestens jeder zweite Artikel dreht sich in irgendeiner Weise um dieses Thema.

Beispiel: ich mach den Fernseher an – 
Nachricht 1) CDU und CSU streiten über Asylpolitik
Nachricht 2) Tunesier stellte in Köln Bio-Waffen her
Nachricht 3) Erste Festnahmen nach Massenvergewaltigung in Viersen
Nachricht 4) Irak kritisiert Auslieferung des Mörders von Susana B.
Nachricht 5) Merkel hält an Flüchtlingspolitik fest
Nachricht 6) Nicht mehr gesehen – Ferseher aus dem Fenster geworfen.

Und nein, ich bin kein “Rechter”.

Ich bin SOWOHL für Abschaffung der Hartz4-Sanktionen, Anhebung des Mindeslohns und Verbot der Leiharbeit ALS AUCH für sofortige Grenzschließung und sofortige konsequente Abschiebung von allen respektlosen und kriminellen Individuen.

Hartz4-Sanktionen würde ich nur in einem Fall anwenden: bei Leistungsbeziehern, die nebenbei kriminell mit Drogen dealen und Schlägereien anzetteln – aber nicht bei Menschen, die 2 Bewerbungen zu wenig geschrieben haben.
Ich bin genausowenig rechts, wie die Antifa links ist. Ich habe von den Antifa-Herrschaften noch keine einzige Demo gegen Leiharbeit, Hartz4-Sanktionen, ausbeuterische Werkverträge, Doppelbesteuerung von Renten etc. gesehen.

Die Deutschen sind massenweise auf der Straße – aber nicht wegen den genannten Missständen, sondern wegen der Fußball WM.

Der Leidensdruck ist offenbar immer noch nicht groß genug.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/der-asylstreit-die-lage-schnell-oder-langsam-weiter-verschlechtern/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Show Buttons
Hide Buttons