«

»

Beitrag drucken

Die absurden Rückforderungen der Jobcenter

“Es geht um viel Geld: Die Jobcenter haben im vergangenen Jahr 5,7 Millionen Mahnungen an Hartz-IV-Empfänger verschickt. Die Rückforderungen belaufen sich auf 2,59 Milliarden Euro.

Keine Chance für die Menschen: Kaum haben sie sich mühsam aus dem Hartz4-Dreck gekämpft, kommt das Jobcenter und stellt völlig irre Forderungen, um die Menschen wieder in den Hartz4-Dreck zurück zu drücken.

Keine Chance für die Menschen: Kaum haben sie sich mühsam aus dem Hartz4-Dreck gekämpft, kommt das Jobcenter und stellt völlig irre Forderungen, um die Menschen wieder in die Bettelarmut zurück zu drücken.

Unglaubliche 5,7 Millionen Mahnungen haben die Jobcenter in Deutschland letztes Jahr verschickt. Betroffen sind in diesem Fall HartzVI Empfänger. Die Gründe sind vielfältig. Auch 705.000 Empfänger von Arbeitslosengeld 1 wurden verschickt. Die Forderungen belaufen sich etwa auf 3 Milliarden Euro.

Manchmal haben sich die Einkommensverhältnisse gebessert, manchmal bestand kein Anspruch. Ob auch Vollstreckungsverfahren daraus geworden sind, geht aus den Angaben nicht hervor, die das Sozialministerium als Antwort auf eine Frage der AfD veröffentlichte.

Die Anzahl der Mahnungen ist seit Jahren gleich, aber die Rückforderungen sind viel höher. Sie stiegen demnach von 1,8 Milliarden Euro (2015) auf fast drei Milliarden Euro (2018) ” (AOL)

Absurder geht es wohl kaum. Erst bedürftig und schickaniert, sanktioniert, verzweifelt, bettelarm, ohne Strom, mit dem Gerichtsvollzieher auf den Fersen – ja, und plötzlich soll er reich sein, so dass er tausende Euro “zurückzahlen” kann.

Wie immer, gilt das nur für Deutsche bzw. Europäer. Genau gesagt: um Christen. Was müssen das für Leute sein, die jemandem, der sich mit Verzweiflung durchs Leben kämpft, noch mehr Alpträume beschafft? Ich verstehe die Forderungen des Jobcenters – wenn der Hartz4-Empfäner im Lotto gewonnen hat. Aber das dürften wohl nicht allzu viele sein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/die-absurden-rueckforderungen-der-jobcenter/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Show Buttons
Hide Buttons