«

»

Beitrag drucken

“Die Linke” mit arabischem Slogan

Sollen sogenannte “Flüchtlinge” bald wählen dürfen?

 

Na, wenn das nicht wieder ein gelungener Screenshot ist!

Na, wenn das nicht wieder ein gelungener Screenshot ist!

Ach, die so tolle Linke, Hoffnung der Armen, die Partei der Gerechtigkeit, hier haben wir sie. Nur, wir wissen leider nicht, was das auf dem Schild bedeuten soll.

Arabische Linke? Was heißt denn das bitte? Aber bleibt ruhig: Deutschland wird selbstverständlich nicht islamisiert.

Arabische Linke? Was heißt denn das bitte? Aber bleibt ruhig: Deutschland wird selbstverständlich nicht islamisiert.

Denn: die Linke präsentiert sich mit einem arabischen Slogan. Na, ist das nicht schön? Liebe Leute, lasst euch nicht täuschen von den Heuchlern!

Dieser Screenshot stammt aus der 17 Uhr Tagesschau vom 7.11.2018! Da ich leider nicht so schnell fotografieren konnte, ging ich in die ARD Mediathek und wurde dort fündig.

Der linke Redner heißt Stefan Liebich und ist zu sehen auf Minute 5:30. Das Video ist verfügbar in der Mediathek bis zum 14.11.

Hier könnt ihr euch selbst überzeugen: https://www.ardmediathek.de/tv/Tagesschau/tagesschau-17-00-Uhr/Das-Erste/Video?bcastId=4326&documentId=57487762

Sollen sogenannte “Flüchtlinge” bald wählen dürfen?
Ich weiss zwar nicht, was der arabische Schriftzug bedeutet, aber eines kann man vielleicht daraus schliessen: sollen unsere “Gäste” bald wählen dürfen? Anders kann man sich das nicht erklären. Die Linke will sich wohl schon einmal in Position bringen und das Geld der deutschen ausgepressten Zitronen versprechen.
Wahrscheinlich gibt es bald Gespräche darüber, dass für eine erfolgreiche “Integration” die Möglichkeit einer Beteiligung an den Wahlen nötig sei. Wetten?

M.S.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/die-linke-mit-arabischem-slogan/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Show Buttons
Hide Buttons