«

»

Beitrag drucken

Glaub´ ich nicht

“50 deutsche Staedte wollen gerettete Flüchtlinge aufnehmen”
– Bzw. 50 Verbrecher, die sich anmaßen, für das Volk zu sprechen.

.Spiegel-Luegen

Das letzte Wort hat “der Bund”. Wer ist denn das, bitte? Wir, die Bevölkerung? Angebliche Herrschaft des Vokes?

Gerettete Flüchtlinge? Also wenn 30 schwarze Herrschaften in einem Boot einen Ausflug machen, was für minderbemittelte Kapitäne kommen auf die Idee, die müsse man “retten”? Laß die doch ein bisschen spazieren fahren!

Dass die nach Europa wollen, muß ein Gerücht sein, denn sonst müßte der Bootsführer alleine fahren, soviel Sprit bräuchte er für die Überfahrt. Und außerdem: mitten auf dem Meer hätten die armen Ausflügler doch gar kein Handynetz – das wär doch eine Zumutung!

Wenn ein deutscher Kapitän so verrückt ist, Bootsausflügler praktisch zu entführen und an Italiens Küste schippern zu wollen – also da scheint mir die Reaktion von Italiens Regierung doch ganz vernünftig. Oder gib ihnen ein bisschen Sprit, wenn sich der Bootsführer verkalkuliert hat.

Und wenn nicht - Frauen und Kinder zuerst – schon mal gehört?

Antifa-Affen zu ärgern macht Spaß! Neger sind die neuen Herren - Wunschtraum der satanischen Hexen Merkel, Roth & Co.

Antifa-Affen zu ärgern macht Spaß! Neger sind die neuen Herren – Wunschtraum der satanischen Hexen Merkel, Roth & Co.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/glaub-ich-nicht/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Show Buttons
Hide Buttons