«

»

Beitrag drucken

Kinderklau-Mafia bettelt um Mithilfe

Gejagt wie Schwerkriminelle: Bitte helft der jungen Mutter und NICHT dem Jugendamt

Wo ist der schwarze Balken oder die Verpixelung? Viel Glück ihr Drei, hoffentlich schafft ihr es bis nach Polen in ein neues Leben in Freiheit.

Wo ist der schwarze Balken oder die Verpixelung? Viel Glück ihr Drei, hoffentlich schafft ihr es bis nach Polen in ein neues Leben in Freiheit.

“Da die 18-Jährige als labil gilt” – wahrscheinlich von einem “Gutachter-Sesselpupser” nach Aktenlage entschieden – will man der jungen Polin offenbar ihr Kind entreißen

. Die beiden sind scheinbar mit einem Freund unterwegs nach Polen. Offenbar haben sie keine Lust mehr, in einer “Jugendhilfeeinrichtung” gefangen gehalten zu werden oder in “Deeskalationsräumen” mißhandelt zu werden.

Merkwürdigerweise sind bei muslimischen Kriminellen stets die Gesichter unkenntlich gemacht, aber für diese mutige Frau gibt´s offenbar keine Privatsphäre. Verbrecherpack.

Wenn es ihr gut ginge, würde sie nicht fliehen – ist doch logisch, oder?

Hier noch einmal die skandalöse Sendung von Günther Wallraff über Psyartrien, Jugendheime und Pflegeheime. Helft niemals mit, dass jemand da reingesteckt wird!

Wenn jemand entführt wurde, ist das was anderes, aber wenn jemand “untergebracht” ist- was nichts weiter als” gegen den eigenen Willen  gefangen gehalten” bedeutet – auf keinen Fall verpetzen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/kinderklau-mafia-bettelt-um-mithilfe/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Show Buttons
Hide Buttons