«

»

Beitrag drucken

Liebe Armutszuwanderer in die deutschen Landen!

Herzlich Willkommen im Hartz-Paradies auf Erden!

 

Armutszuwanderung

Tausende stroemen in das vermeintliche Hartz-Paradies Deutschland.

Ich hoffe, ihr wisst, was ihr da tut! Ich hoffe, wir enttäuschen eure Erwartungen hier nicht. Ich befürchte, dass ihr es hier gar nicht so toll finden werdet, wir ihr es euch ausgemalt habt.

Ich kenne eure Lebensumstände nicht, weiss auch nicht, was ihr durchgemacht habt. Auch weiss ich nicht, wie euer Traumleben so aussieht. Aber ich kann mir ganz ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass euer Traumleben so aussehen soll, wie unser trauriges Hartz4-Leben hier.

Mag schon sein, dass es auf den ersten Blick eine Verbesserung eurer Lebensumstände bedeutet. Aber mit der Zeit werdet ihr sehen und empfinden, dass ihr gar nicht so akzeptiert seid. Da habt ihr was mit uns gemeinsam: kein Hartz4-Empfänger ist akzeptiert, auch wir nicht.

Am liebsten würde die Regierung uns unter den Teppich kehren und leugnen, dass wir existieren. Wir alle, ihr und wir, sind der Schandfleck Deutschlands. Die Ausgegrenzten, der “faule”Abschaum, der Kaffeesatz der Gesellschaft.

Da sind vielleicht wichtige Faktoren, die ihr gar nicht bedacht habt. Da ist die schmerzliche Distanz zur Familie. Da sind die verachtenden Blicke. Da ist das Gefühl, ganz unten zu sein.

Das ist etwas ganz anderes jetzt: früher warst du EINER unter vielen ARMEN – aber in einer Überflussgesellschaft bist du nur einer von ganz wenigen, und das tut viel mehr weh. Alle leisten sich Dinge, nur du kannst es nicht. Man lässt dich permanent spüren, dass du überflüssig bist, dass die Gesellschaft ohne dich besser dran wäre.

Ich kann euch sagen, das ist kein so tolles Gefühl. Und schliesslich ist da noch das Finanzielle, wegen dem ihr vielleicht hergekommen seid. Ich kann euch eins versprechen: wenn ihr vielleicht 3000, 5000 oder gar 10.000 Euro an Schlepper zahlen werdet, um hier her zu gelangen – es wird das letzte Mal gewesen sein, dass ihr eine so grosse Summe Geld in der Hand gehabt habt.

Mit Hartz4 werdet ihr auf keinen grünen Zweig kommen, ganz sicher nicht. Auch nicht mit vielen Kindern. Ihr werdet so wie wir immer am Rande der Gesellschaft leben. Ich weiss nicht, ob das eine so erstrebenswerte Zukunft ist.

Vielleicht solltet ihr doch besser überlegen – bevor ihr euer letztes Kapital in ein Leben mit Hartz4 investiert. Hartz4 ist kein glückliches Leben – auch
für euch nicht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/liebe-armutszuwanderer-in-die-deutschen-landen/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Show Buttons
Hide Buttons