«

»

Beitrag drucken

Mit welchem Geld sollen sich Hartz4-Empfänger Drogen kaufen können?

Vielleicht reicht´s ja sogar noch für Goldschmuck

Wo habt ihr nur das ganze Geld her?

Wo habt ihr nur das ganze Geld her?

So so, da will die Bundesagentur für Arbeit also Hartz4-Empfänger auf Drogen testen. Ist ja ´n Ding. Die Bundesagentur für Arbeit scheint zu glauben, dass die Hartz4-Empfänger Geld wie Heu hätten, dass sogar noch für Drogen langt.

Wer immer auch diesen Glauben hat und diese Idee anstößt, kann man nur sagen, dass die nicht einmal 400 Euro gerade für das aller-aller-allernötigste reichen. Es sind nicht einmal 100 Euro pro Woche, die ein Hartz4-Empfänger zur Verfügung hat. Wenn er Strom, Telefon, Versicherungen, Raten etc. bezahlt hat, ist diese Summe sogar meist auf unter 50 Euro geschrumpft.

Und dann muss man ja auch noch essen und sogar Bewerbungen abschicken. Welche Summen da noch für Drogen übrig bleiben sollen, ist mir ein Rätsel. Ich weiss zwar nicht, was Drogen so kosten, doch Drogen-Discounter oder Drogen-Tafeln gibt es meines Wissens nicht. Ich glaube, Drogen sind nicht so günstig, dass man sie mal eben so aus der Hartz4-Portokasse bezahlen kann.

Angeblich soll der Test ja nur dann gemacht werden, wenn der Hartz4-Empfänger zustimmt. Und auch nur deshalb, weil man sehen will, für welche Berufe er so eventuell nicht geeignet ist. Das wird wahrscheinlich mal wieder eine Lüge sein.

Sicherlich sucht man verzweifelt neue Bereiche zum Sanktionieren, und sicherlich ist es mit dem Drogentest wie mit der Eingliederungsvereinbarung: alles auf absolut freiwilliger Basis, nur zu deinem Besten. Zu deinem Allerbesten.

Vielleicht möchte man ja den Hartz4-Empfänger sogar fragen, ob er wegen seiner angeblichen Drogensucht Bedarf auf eine Leistungserhöhung hat – schliesslich soll er ja nicht in die Kriminalität abrutschen. Also liebe Arbeitsagentur: wozu soll der Drogentest wirklich dienen???

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/mit-welchem-geld-sollen-sich-hartz4-empfaenger-drogen-kaufen-koennen/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Show Buttons
Hide Buttons