«

»

Beitrag drucken

Muenster: so sieht Jens “R” aus

Wo die Wahrheit hin muß, muß sie hin

Jens "R" - dem ist nichts hinzuzufügen.

Jens “R” – dem ist nichts hinzuzufügen.

Gehört mal wieder nicht zum Thema, aber die Lügenpresse wird hier niemanden freiwillig aufklären. Natürlich wird man in der Lügenpresse die Wahrheit als “rechte Hetze” abstempeln, wie immer.

Wir werden von den Mainstream-Medien von vorne bis hinten belogen, das müsst ihr mal in eure Köpfe kriegen.

Aber sicherlich ahnten die Meisten von euch schon, warum es überall nur Jens “R” hieß – denn wahrscheinlich würde nicht Jens Reimer, Reinold, Ries, Rimmbach etc. dabei rauskommen.

Wir leben in einer richtig erschreckenden Zeit – Alles wird permanent systematisch verschlechtert. Und zwar von den Politikern, und zwar mit vollster Absicht. Nicht etwa aus Inkompetenz – es ist volle, eiskalte, planmäßig ausgeführte Absicht.

Das kann nicht sein, warum sollte jemand so etwas tun? Informiert euch, googelt nach “Neuer Weltordnung”. Mehr kann ich euch nicht sagen, denn ihr würdet es mir nicht glauben.

Liebe Münsteraner, liebe Angehörige der Opfer: Ich trauere mit Euch und spreche euch mein aufrichtiges Beileid aus.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/muenster-so-sieht-jens-r-aus/

2 Kommentare

  1. Telkotam

    Diese Meldung ist erwiesenermaßen falsch! Die abgebildete Person hat nichts aber auch gar nichts mit dem Attentäter aus Münster zu tun!!!!!Daher fordere ich auf, dass dieser Post gelöscht wird.

  2. Michael Goldmann, AfD Mitglied

    Nicht nur Neue Welt Ordnung.
    Auch Coudenhove Kalergi, Iluminaten, Bilderberger, Soros usw. Wie dieser ganze Sauhaufen heißt, die die weiße Rasse und im Besonderen die Deutschen abschaffen wollen. Die gilt es zu bekämpfen.
    Leute informiert Euch, hier und bei Michael Mannheimer, PI-News und Journalistenwatch um nur einige zu nennen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Show Buttons
Hide Buttons