Schlagwort-Archiv: arbeitslose

Opfer einer perversen Maschinerie

Systematische Meinungsbildung der Lügenpresse ist gelungen: die Öffentlichkeit denkt heute, Arbeitslose sind arbeitslos, weil sie nicht arbeiten wollen und einfach nur faul sind.

Arbeitslose, die gar nicht arbeitslos sind, aber zu 1 Euro 8 Stunden ausgebeutet werden. Wenn aus Deutschland China gemacht wird. Perverses Treiben der Politik zum Nachteil der Menschen. Zu diesem Film braucht man keine großen Worte. Ist jemand, der 8 Stunden arbeitet, arbeitslos? Wenn es nach der grotesken deutschen Politik geht, ja! Er wird gezwungen, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/opfer-einer-perversen-maschinerie/

Hartz4-Geld an der Supermarktkasse

Künftig wird es für Hartz4-Empfänger ohne Konto peinlich: sie müssen ihre Bezüge an der Supermarktkasse abholen.

Ab Ende 2018 gibt es in Jobcenter und Arbeitsagentur kein Bargeld mehr – Bedürftige müssen es vor aller Augen im Supermarkt abholen   Folgender Artikel über eine weitere Diskriminierung erschien kürzlich in “Welt.de“: Arbeitslose in Geldnot können künftig mit einem Zettel mit Barcode in Supermärkten Geld abholen.     Bislang bekommen Bezieher das Geld an ‘Automaten …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/hartz4-geld-an-der-supermarktkasse/

Sozialgericht: Sinnlose Massnahmen können abgeleht werden

Die Jobcenter-Rebellinnen Jana Grebe und Inge Hannemann.

Das Sozialgericht Leipzig hat ein wegweisendes Urteil zu Gunsten von Arbeitslosen erlassen. Verhandelt wurde, ob Arbeitslose jede von der Arbeitsagentur angeordnete Maßnahme hinnehmen oder mit Sanktionen rechnen müssen. Im vorliegenden Fall klagte eine 61-jährige Frau aus Schkeuditz, die von der Agentur für Arbeit Oschatz betreut wird. In den Jahren 2005 bis 2014 war Monika M, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/sozialgericht-sinnlose-massnahmen-koennen-abgeleht-werden/

Arbeit macht frei!

arbeit-macht-frei

Hartz IV: Ab 2018 sollen Arbeitslose für ALG II arbeiten – oder hungern 22.06.2017 Wie taz.de berichtet, soll Anfang 2018 in Bremerhaven ein Pilotprojekt der Bundesagentur für Arbeit (BA) starten, bei dem bis zu 3.000 Langzeitarbeitslose den dort ansässigen Firmen und Kommunalbetrieben als kostenlose Arbeitskräfte angeboten werden. Die Arbeitslosen sollen für 3 Jahre ohne Lohnanspruch …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/arbeit-macht-frei/

Martin Schulz- Retter der Arbeitslosen?

Und wieder ein Versprechen - wer´s glaubt, wird seelig?

Wird Martin Schulz Hartz IV im Sinne der Betroffenen reformieren? 22.02.2017 Der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, sagt, er wolle den Bezug von Arbeitslosen I verlängern. Wie lange das sein soll, sagt er nicht. Jetzt bekommen jüngere Arbeitslose höchstens ein Jahr ALG I und rutschen dann auf Hartz IV, ältere Erwerblose erhalten ALG I ein …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/martin-schulz-retter-der-arbeitslosen/

Ältere Beiträge «

Show Buttons
Hide Buttons