Schlagwort-Archiv: bevorzugung

“Fluechtlinge” – doppelt und dreifach bevorzugt

Wer schreibt so etwas? Wer hängt so etwas auf? Wer befolgt solche Anweisungen? Seid ihr noch zu retten?

Wie lange soll das noch so weitergehen? Oder besser gefragt: wie lange LASSEN WIR DAS NOCH ZU?   Beflissendst obrigkeitshörig – in dieses Schema haben sich auch die Tafeln eingereiht. Wie bekannt, erhalten die ausländischen Glücksritter – anders werde ich sie nicht nennen – Unterkunft UND Verpflegung. Verpflegungsstationen, an denen Obdachlose abgewiesen werden. Die einzige …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/fluechtlinge-doppelt-und-dreifach-bevorzugt/

Unrechtsstaat Deutschland

drecksstaat

Vorsicht: Nicht mit vollem Magen lesen – sie könnten das Kotzen kriegen! Warum viele Worte? Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Also lassen wir die Bilder sprechen… So sieht es aus, wenn Asylanten gnadenlos bevorzugt werden – will es jetzt immer noch jemand abstreiten? Wie gesagt – Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Jedes weitere …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/unrechtsstaat-deutschland/

“Flüchtlinge” bei Tafeln?

Ja, was fällt den Deutschen überhaupt ein, neidisch auf Asylanten zu sein?

Was wollen Flüchtlinge nach 3 kostenlosen Mahlzeiten bei den Tafeln???   “Die Tafeln, die Flüchtlinge und der Futterneid” titelt die nicht mehr ernst zu nehmende “Welt” kürzlich. Was das für eine Ungeheuerlichkeit ist, will ich euch hier mal erklären. Die Fakten: 1) Flüchtlinge, wenn man sie dann so nennen kann, bekommen täglich 3 kostenlose Mahlzeiten. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/fluechtlinge-bei-tafeln/

Hartz4 ohne Bedingungen

Zwischen den Zeilen gelesen heisst es was ganz anderes, als der Titel sagt: nicht weniger Hartz4, sondern bedingungslos und sanktionslos.

Nächste Bevorzugung für sogenannte “Flüchtlinge” Da kommt sie gerollt, die nächste Ungerechtigkeitswelle bzw. die nächste Bevorzugung von Fremden gegenüber den Einheimischen. Der Titel ist wunderbar verwirrend und könnte bei manch einem den Eindruck hinterlassen, für “Flüchtlinge” würden Leistungen geringer ausfallen. Dem ist aber nicht so. “Könnten wir nicht wenigstens die Kosten für die Eingliederungsleistungen abziehen” …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/hartz4-ohne-bedingungen/

Show Buttons
Hide Buttons