Schlagwort-Archiv: Existenzminimum

Bürokratie-Abbau “Rechtsstaatliche Schweinerei”

Andrea Nahles erfüllt die in sie gesetzten Erwartungen absolut nicht - im Gegenteil: statt der Verbesserungen für Hartz4-Empfänger gibt es nur noch Verschlechterungen.

Arbeitsmarktexperte Professor Stefan Sell: “Eine ganz kompliziert daherkommende Regelung in dem Gesetzentwurf führt zu einer rechtsstaatlich unglaublichen Schweinerei. Man nimmt den Hartz-IV-Empfängern durch eine falsche Entscheidung etwas weg, was ihnen zusteht, wohlgemerkt an Regelleistungen zur Deckung des Existenzminimums. Und dann, wenn es herauskommt, dass das eine falsche Entscheidung war, dann gibt man dieses geraubte Diebesgut …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/buerokratie-abbau-rechtsstaatliche-schweinerei/

Deutsche verarmen in dramatischem Ausmass

armut

Beinahe fast jedem zweiten droht ab 2030 Elend und Altersarmut – wegen Leiharbeit   12.04.2016 Fast jeder Zweite Deutsche, der ab 2030 eine Rente beantragt, wird unter dem Hartz IV Niveau leben müssen, wenn er oder sie nicht zusätzliche Sozialleistungen beantragt. Laut den aktuellen Berechnungen der gesetzlichen Rentenversicherungen, werden fast 50 Prozent der künftigen Rentner …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/deutsche-verarmen-in-dramatischem-ausmass/

500.000 Sanktionen im 1. Halbjahr

Da legt der Fallmanager Dich doch glatt uebers Knie!

Jobcenter stolz auf ihre Bestrafungsbillanz – von der “Erziehung” und “Bestrafung” von Erwachsenen und der älteren Generation   Wow, Gratulation an die Jobcenter! Sie haben es geschafft, ihre Schreckensbillanz des Rekord-Strafjahres 2013 nocheinmal zu übertreffen! Dieses Halbjahr sind sogar noch 12.000 Sanktionen mehr! Da müssen die Jobcenter-Bosse ja gleich das eingesparte Geld selbst als Bonus …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/500-000-sanktionen-im-1-halbjahr/

» Neuere Beiträge

Show Buttons
Hide Buttons