Schlagwort-Archiv: Sanktion

Betrug des Jobcenters gegen Schwerkranke

Dieses Gerät, ein Sauerstoffkonzentrator, verbrauchte dem Jobcenter zuviel Strom. Die AOK zahlte der Schwerkranken die Auslagen zurück - das wurde als "Einkommen" angerechnet und die Todkranke bekam wegen "sozialwidrigem Verhalten" eine 3-jährige Sanktion von 30%. Da fällt einem nichts mehr ein.

AOK-Rückzahlung als “Einkommen” zurückgefordert – 3 Jahre Sanktion Das Leid beginnt mit dem Herzinfarkt 21.11.2017 Wer schwer krank wird, ist den Behörden hilflos ausgeliefert. Folgende Geschichte ist nicht fiktiv, sondern gerade stattfindende brutale Realität. Den Akteuren, z. B. AOK Nordwest, wurde die nachfolgende Situation geschildert. Reaktion: „Ja, da können wir Ihnen auch nicht helfen“. Das …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/betrug-des-jobcenters-gegen-schwerkranke/

Wenn Erwachsene wie Schulkinder behandelt werden

massnahmen2

Wir sind alle mündige Bürger, sollte man meinen. Es gibt aber Bürger zweiter Klasse, die eben nicht als mündige Bürger behandelt werden. Hartz4-Empfänger zum Beispiel, die vollkommen unsinnige bescheuerte Massnahmen am laufenden Band mitmachen sollen. Die Intelligenz des Homo Sapiens ist mal wieder unschlagbar: jeder weiss, dass diese Massnahmen nicht im allergeringsten zu einem Job …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/wenn-erwachsene-wie-schulkinder-behandelt-werden/

Zeitarbeit nein danke!

Zeitarbeits-Einladung. Oder eher eine Vorladung? Zeitarbeitsfirmen sind bis zur Vertragsunterzeichnung scheissfreundlich, danach gibt´s nur noch Drohungen.

“Die Agentur für Arbeit teilte uns mit, dass Sie aktuell auf Arbeitssuche sind”   Ach ja? Tatsächlich? Naja, wissen Sie, die Bundesagentur für Arbeit sagt viel, wenn der Tag lang ist. Da ich aber ein mündiger Bürger bin, weiss ich selbst, was ich suche und was nicht. Und ganz bestimmt suche ich keine Anstellung in …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/zeitarbeit-nein-danke/

Sklaventreiber in Jobcentern

Wer die Skaverei nicht mitmacht, hat sein Recht auf Leben verwirkt - in einem angeblichen Rechtsstaat nach aktuellem "Recht".

“Seriöse” Arbeitgeber auf der Jagd nach billigen Zwangskräften in den Jobcentern     Sie haben keine Wahl, sie werden ins Jobcenter zitiert und da warten sie: die modernen Sklaventreiber, das Unglück eines jeden Arbeitslosen. Es ist heute Gang und Gäbe, Arbeitslose in billigste Zeitarbeit zu zwingen, mit geringstem Lohn, mit beruflicher Unsicherheit, mit Diskriminierung am …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/sklaventreiber-in-jobcentern/

Todesursache Hartz4

Nichts sehen, nichts sagen, nichts hören: das System des Todes heutzutage.

“In Deutschland kann man nicht verhungern” – was für eine dreckige, infame Lüge   Hartz4 bringt den Tod. Wir sehen es alle, aber keiner unternimmt etwas. Der Hartz4-Empfänger ist ja auch fauler, rumgammelnder Abschaum, so sieht es dank der Lügenpresse immer noch die Mehrheit der Bevölkerung. “In Deutschland kann man nicht verhungern”, heißt es immer. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/todesursache-hartz4/

Ältere Beiträge «

Show Buttons
Hide Buttons