Schlagwort-Archiv: sanktionen

Sanktionen sind willkürlich

Mit Sanktionieren sind die Jobcenter schnell dabei.

Hartz-IV-Studie: Sanktionen sind willkürlich       Eine Studie zu den von Jobcentern verhängten Sanktionen gegen Erwerbslose zeigt: Die Jobcenter bestrafen, wie es ihnen in den Kram passt – nicht aber, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Dafür sprechen die sehr unterschiedliche Menge und Härte der Sanktionen in den jeweiligen Jobcentern.  Manche Jobcenter bestrafen zehnmal so häufig …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/sanktionen-sind-willkuerlich/

Martin Schulz- Retter der Arbeitslosen?

Und wieder ein Versprechen - wer´s glaubt, wird seelig?

Wird Martin Schulz Hartz IV im Sinne der Betroffenen reformieren? 22.02.2017 Der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, sagt, er wolle den Bezug von Arbeitslosen I verlängern. Wie lange das sein soll, sagt er nicht. Jetzt bekommen jüngere Arbeitslose höchstens ein Jahr ALG I und rutschen dann auf Hartz IV, ältere Erwerblose erhalten ALG I ein …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/martin-schulz-retter-der-arbeitslosen/

Weitere Jobcenter-Mitarbeiterin rebelliert

selbstachtung_jobcenter

Hartz IV Jobcenter-Mitarbeiterin von Gericht abgewiesen 12.01.2017 Eine Fallmanagerin des Jobcenters in Osterholz-Scharmbeck wehrte sich dagegen, menschen-feindliche Praktiken zu vollstrecken. Jetzt kündigte sie ihre Stelle, ist selbst erwerbslos und muss zudem die Gerichtskosten für ihre Klage gegen die Unmensch-lichkeit bezahlen. Die Frau verklagte ihren Arbeitgeber, das Jobcenter, weil dieser sie dazu zwänge, Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/weitere-jobcenter-mitarbeiterin-rebelliert/

Die boese Absicht hinter Hartz 4

agenda_2010

Das Elend greift um sich 02.12.2016 14,5 Millionen in Deutschland waren seit 2005 zumindest einmal von Hartz-IV-Mitteln abhängig. Damit sei Hartz-IV ein Massenphänomen, so das Gewerkschaftsforum Dortmund. Außerdem seien 16 Millionen Menschen in Deutschland von Armut bedroht, das sind 20 %. 2016 beziehen 5,9 Millionen Menschen Hartz-IV-Gelder, davon sind nur 4,3 Millionen erwerbsfähig. Jugendliche betteln …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/die-boese-absicht-hinter-hartz-4/

Liebe CSU-Schmarotzer!

So verteilen sich die Sozialausgaben: die Versorgungskosten sind der geringste Posten.

Arbeitslosigkeit ist Fortschritt – die Verdrehungskünstler der Politik und Medien lassen uns das Gegenteil glauben   Arbeitslosigkeit bedeutet Fortschritt. Ja, so ist es. Ganz einfach. Technologie und Maschinen, Automatisierung und Digitalisierung haben erreicht, dass nicht mehr alle Menschen arbeiten müssen. Juchu, legt die Füße hoch und freut euch! “Nie wieder arbeiten müssen”, mit diesem Slogan …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/liebe-csu-schmarotzer/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Show Buttons
Hide Buttons