Schlagwort-Archiv: Sozialgesetzbuch

Auswandern im Alter?

ungerechtigkeit-deutschland

Auswanderern wird das Geld gestrichen – weil der Staat angeblich seine “Fürsorgepflicht” nicht erfüllen kann   Grundsicherungsempfänger werden aufgefordert, Auslandsurlaube anzumelden »Ich finde es ungeheuerlich, wie das Sozialamt vorgeht«, sagt Thomas Knauf-Lapatzki. Der 67-jährige Rentner ist empört über ein Schreiben des Sozialamtes Tempelhof-Schöneberg, das er vor ein paar Tagen in seinem Briefkasten fand. Er wird …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/auswandern-im-alter/

So unmenschlich drohen die Jobcenter

jobcenter_drohungen

Nur durch diese Drohungen funktionieren Leiharbeit, Maßnahmen und Niedriglohn! Ich will die Leute mal ein bißchen aufklären und habe mir so einen Jobcenter-Wisch  beschafft. So können die Leute mal sehen, unter welcher permanenten Bedrohung für Leib und Leben unsere Mitmenschen ständig stehen. In jedem einzelnen Jobcenter-Brief heißt es: “Rechtsfolgebelehrung: Die §§ 31 bis 31b Zweites …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/so-unmenschlich-drohen-die-jobcenter/

Sanktionen einstellen – schreibt den Abgeordneten

Die unmenschlichen Sanktionen bis hin zur Streichung aller Bezüge schränken die Grundrechte der Menschen extrem ein.

Bundestag stimmt über Abschaffung der Sanktionen ab – unterstützt Inge Hannemann mit dieser Aktion   Liebe/r Leserinnen und Leser! Am 01.10. 2015 wird im Bundestag über die Abschaffung aller Sanktionen und Leistungs-einschränkungen im Zweiten und Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB II und SGB XII) und über eine sanktionsfreie Mindestsicherung für alle in Deutschland lebenden bedürftigen Menschen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hartz4kontakte.com/sanktionen-einstellen-schreibt-den-abgeordneten/

Show Buttons
Hide Buttons